Die Rechtsanwälte 

Dr. Hubert Holland Rechtsanwalt Dr. Hubert Holland hat in Heidelberg und München Rechtswissenschaften studiert und in Montpellier (Frankreich) den akademischen Grad der Licence en droit erworben. Anschließend Promotion an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Privatversicherungsrecht von Prof. Dr. Egon Lorenz zu einem Thema aus dem internationalen Schiffahrtsrecht.

Seit dem Jahr 2000 Zulassung als Rechtsanwalt und Mitglied mehrerer fachberuflicher und berufsständischer Organisationen. Autor zahlreicher Fachartikel in den führenden versicherungs- und transportrechtlichen Zeitschriften. Mitautor des maßgeblichen, zwischenzeitlich in 5. Aufl. erschienen Kommentars zum Binnenschiffahrtsrecht.

Jürgen Stubbe Rechtsanwalt Jürgen Stubbe hat in Heidelberg Rechtswissenschaften studiert. Während des Studiums weltweite Seefahrtspraxis bei verschiedenen in- und ausländischen Linien, aktive Segelfliegerei.

Staatsdienst, dann Tätigkeit bei einem der führenden deutschen Sportboot- und Binnenschiffahrtsversicherer, zunächst in der Rechtsabteilung, in den letzten 15 Jahren schwerpunktmäßig im Bereich der Wassersport- und Luftsport-Kaskoversicherung. Rechtsanwalt seit 2003.